Kampf der Gezeiten

Fantasy RPG
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 London

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    Mo 16 Mai 2016, 12:25

Zwar mochte ich Odins Schritte nicht hören, doch ich spürte seinen musternden Blick auf mir, dass ich gar eingeschüchtert davon an der Wand mit der Schulter lehnte. So auch meinen Weg zum Bad nicht weiter fortsetzte. Stattdessen kreuzte ich meine Arme vor der Brust um den aufkommenden Frost auf meinen Fingerspitzen zu verbergen, ebenso verbarg mein weißes Haar mein Gesicht, welches ebenso abgewandt hatte.
Im ersten Moment mochte meine Haltung abweisend erscheinen, doch mehr war sie wohl untergeben.
Stets wenn ich die Beherrschung über meine Kräfte verlor und noch bei Sinnen war gab ich jegliche Dominanz, welche ich trotz unserer Bindung inne hatte, auf und unterwarf mich Odin vollkommen.
Etwas schwerer begann mein Atem zu gehen, sobald er mir nahe kam.

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades

avatar

Anzahl der Beiträge : 37713
Anmeldedatum : 14.11.09

BeitragThema: Re: London    Mo 23 Mai 2016, 12:23

"Du hast wieder geübt?"
hakte er mit dunkler Stimme nach.
Sein Atem streifte dabei Eikes Ohr.
Doch legte er noch keine Hand an seinen gefährten.
Obwohl sie nur wenige Zentimeter trennten.
Nur wusste Eike wie Odin dazu stand das dieser seine Kräfte unbeaufsichtigt einsetzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    Di 24 Mai 2016, 07:42

Ich wusste eine große Erklärung als Antwort musste ich Odin nicht geben, stattdessen nickte ich einmal kurz, nachdem ich wimmernd zusammen gezuckt war durch den Atem an meinem Ohr.
Dadurch schlich sich nun auch noch ein Zittern in meinen Körper.
Am liebsten hätte ich mich einfach eng an ihn geschmiegt und mich fest gekrallt.
Doch diese forsche Art unterließ ich gerade. Sondern wartete auf seinen ersten Schritt.
Schließlich war er wohl nicht gerade begeistert in welchem Zustand ich zurück kam.

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades

avatar

Anzahl der Beiträge : 37713
Anmeldedatum : 14.11.09

BeitragThema: Re: London    Di 24 Mai 2016, 13:53

"Du weißt das ich es nicht will wenn du alleine übst."
murrte er darauf.
Gar schnaubte er zusätzlich.
Sein Atem streifte immernoch an Eikes Ohr.
Doch legte er nun eine Hand an dessen Schulter.
Drückte diese sanft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    Di 24 Mai 2016, 21:08

"Du bist doch nie da"
Warf ich sofort auf seine Worte ein, denn es entsprach gar der Wahrheit.
Ständig war er nur in der Arbeit. Bis spät zum Morgen. Wie sollte ich da denn bitte mit ihm üben können?
Mit der Amme oder jemand anderen?
Wohl kaum, denn nur alleine Odin war es vergönnt mich stoppen zu können wenn die Fähigkeiten mit mir durchgingen.
Daher glitt gar mein Blick, egal ob meine iriden noch immer Glutrot waren, vorwursvoll zu ihm hinauf.
Mir blieb keine andere Wahl.
Seine Arbeit war ihm schließlich wichtiger

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades

avatar

Anzahl der Beiträge : 37713
Anmeldedatum : 14.11.09

BeitragThema: Re: London    Fr 27 Mai 2016, 21:59

"Trotzdem."
schnaubte er darauf.
Wusste Odin doch selber das er nicht oft bei seinem Gefährten war.
Aber er konnte es derzeit auch nicht ändern.
Die Arbeit war eben da.
Und seit den Vorfällen, welche er nun untersuchen sollte, wurde es stetig mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    Fr 27 Mai 2016, 22:29

"Nichts trotzdem"
Zischte ich zurück und im selben Augenblick Fuhr reif die Wand hinauf an welcher ich lehnte.
Gar so abrupt dass ich mich selbst davor erschrak und so keuchend zurück wich.
Längst waren meine Finger blau durch die Kälte geworden und immer mehr Frost zog sich über mich.
Wie konnte Odin erwarten ich würde nicht selbst üben auch wenn wer nicht dabei war.
Fast war mir so als wär es seine volle Absicht damit ich nicht an Starke gewann.

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades

avatar

Anzahl der Beiträge : 37713
Anmeldedatum : 14.11.09

BeitragThema: Re: London    Mo 30 Mai 2016, 07:09

Bei dem plötzlichen Ausbruch zuckte gar Odin zurück.
Doch sein Blick wurde undurchdringlich.
Auch seine Mimik eisern.
Fast schon so wie damals im Internat.
Wo er mit King zusammenhing und jeden schickaniert hatte.
"Mach doch was du willst."
knurrte er nun abrupt.
Ebenso abrupt wandte er sich ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    Mo 30 Mai 2016, 09:08

Fassungslos sah ich Odin nach. Er ließ mich alleine? Jetzt?
Gerade jetzt wo ich seine Hilfe brauchte? Dann sollte er doch gehen! Sich wieder in seine dämliche Arbeit flüchten.
So Abrupt wie Odin wandte auch ich mich um, ganz gleich ob Frost meinen Weg begleitete und meinen Körper immer mehr beherrschte.
Laut knallte die Tür des Badezimmers, egal ob es die Kinder wecken könnte.
Zitternd stellte ich mich sogleich unter die Dusche. Nicht einmal mehr den Aufwand machte ich mich meine Kleidung auszuziehen.
Diese war sowieso bereits eingefroren.
Erst drehte ich das Wasser auf eine angenehme warme Temperatur, doch kam es kalt auf meinem Körper an, dass ich auf den Anschlag drehte.
Zischend traf das heiße Wasser auf meinen Körper und doch war es nur lauwarm.
Durch den zusammenprall von Kälte und Hitze entstand schon bald ein feiner Nebel im Bad, doch das kümmerte mich im Moment wenig.
Auch ob ich das ganze Wasser aufbrauchen würde.
Odin hatte mich mal wieder im Stich gelassen. Leise schluchzte ich unterdrückt während ich mich auf den Boden sinken ließ.
Meine Arme um den gewachsenen Bauch gelegt.
Das Wasser, obwohl es noch immer kochend heiß war, fühlte sich von Minute zu Minute immer Kälter an.

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades

avatar

Anzahl der Beiträge : 37713
Anmeldedatum : 14.11.09

BeitragThema: Re: London    So 05 Jun 2016, 17:56

Odin stand in der Küche.
Die Hände auf die Anrichte gestützt.
Der Kopf dabei gesenkt.
Er wusste nicht mehr was er tun sollte.
Nichts war passend.
Alles was er tat war in irgendeiner Weise falsch oder hatte weitreichende Konsequenzen.
Hätte er damals sich doch anders entscheiden sollen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    So 05 Jun 2016, 18:03

Mit zitternden Fingern drehte ich langsam den Wasserhahn zu, denn das Wasser war für mich nur noch kalt, obwohl meine Haut gerötet von dem eigentlich heißen Wasser war. Welche ich nun schweigend betrachtete an manchen Stellen waren schwache Verbrühungen.
Doch ich erhob mich nicht.
Spürte ich doch selbst die Zweifel welche Odin hatte.
Worüber ich freudlos nur schmunzelte. Er bereute es anscheinend noch immer.
Was ich nicht tat, denn ich wusste wo das Problem lag, doch Odin weigerte sich es zu sehen.
Egal wie oft ich es ihm auch sagte.
Die Arbeit war ihm schon immer am wichtigsten gewesen.
Dann war es wohl bessesr das Kind in meinem Bauch zu beseitigen. Nicht dass er noch mehr zu bereuen hatte

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades

avatar

Anzahl der Beiträge : 37713
Anmeldedatum : 14.11.09

BeitragThema: Re: London    Mo 06 Jun 2016, 11:22

Vergiss es.
Die Worte würden wohl unerwartet für Eike durch das Band zu ihm dringen.
Denn er spürte genau was sein Gefährte zu wagen vorhatte.
Und dies wollte er nun auch nicht.
Odin konnte alles hinwerfen und nur noch für Eike da sein.
Aber würde Odin daran zugrunde gehen.
Denn er war ein Arbeitstier, jeder wusste das.
Normalerweise half die Familie aus, nur Odin hatte keinen Kontakt mehr zu seinen Eltern.
Wodurch diese ihnen nicht beim Kümmern der Kinder bei helfen konnten.
Und Vlad konnten sie die Kinder nicht ständig geben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    Mo 06 Jun 2016, 12:01

Ich zuckte in mich zusammen als ich die Worte Odins in mir hörte, worauf ich leise seufzte, welches wohl auch erleichtert klang.
Allerdings erhob ich mich weiterhin nicht, denn mir fehlte gerade einfach die Kraft dazu.
Das lag daran, dass ich schon länger wieder kein Blut zu mir genommen hatte und natürlich meine Fähigkeiten benutzt hatte.
Somit geschah es gar, dass mir langsam begannen die Augen zu zufallen.
Ich kämpfte dagegen auch nicht an, denn es wäre sinnlos gewesen nciht vorhandene Kraft einzusetzen.
Etwas musste geschehen, das wusste er und ich.
So könnte es nicht weitergehen.

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades

avatar

Anzahl der Beiträge : 37713
Anmeldedatum : 14.11.09

BeitragThema: Re: London    Sa 25 Jun 2016, 20:12

Ein Glas ging in der Küche zu Bruch.
Odin hatte nicht aufgepasst und als er die Scherben aufsammeln wollte schnitt er sich dabei ebenso.
Knurrend fluchte er laut dabei.
Doch eilte er nicht sogleich zu Eike.
Sondern versuchte sich selber zu beruhigen.
Aufgewühlt und zornig war es nie eine gute Idee gewesen wenn er sich Eike genähert hätte.
So ging er erst in das Bad, nachdem Eike eingeschlafen war.
Hob ihn schweigend hoch, zog ihm im Schlafzimmer die nassen Klamotten aus und um.
Bevor er ihn in eine Decke wickelte.
Er selber dachte nicht daran zu schlafen.
Hätte er es eh nicht geschafft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    Mo 27 Jun 2016, 11:59

Nur einmal war ich zusammen gezuckt und hatte gemurrt als Odin ins Bad gekommen war und mich anhob. Ich war kalt und starr in seinen Armen, da mir Blut fehlte. So erwachte ich auch nicht wie Odin mich auszog und wieder an.
Stattdessen schlief ich ruhig weiter, egal ob eine gewissen Kühle mich noch umgab.
Sowie Frost auf meinen Lippen lag und einige Kristalle funkelten in meinen langen weißen Haaren.
Durch meinen Blutmangel schlief ich bis zur nächsten Mitternacht. Wohlwissend, auch wenn ich im Bett lag und nicht in der Dusche, dass ich wie immer alleine in unserer Wohnung war.
Die Kinder im Kindergarten oder in der Schule und Odin in der Arbeit.
Daher machte ich mir auch nicht die Mühe mich aus dem Bett zu begeben.

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades

avatar

Anzahl der Beiträge : 37713
Anmeldedatum : 14.11.09

BeitragThema: Re: London    Mo 11 Jul 2016, 15:25

Auf dem Nachttisch neben Eike stand ein Glas frischen Blutes.
Odin hatte bemerkt, dass Eike wohl wieder einmal nicht getrunken hatte.
Ansonsten hatte sich in der Wohnung nichts verändert.
So wie immer, wenn alle aus dem Haus waren.
Doch diesmal war es nicht so.
Trotz das es so ruhig war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    Di 19 Jul 2016, 13:15

Mit wenig Elan trank ich das Blut welches auf dem Nachtisch stand doch deswegen erhob ich mich noch lange nicht.
Erst als wahrlich die Langeweile an mir nagte erhob ich mich und durchlief das typische Prozedere.
Duschen und anziehen.
Seufzend ließ ich meinen Blick durch das Wohnzimmer gleiten, als ich in dessen Tür stand bevor ich mich zur Terrassentür begab um frische Luft in die Wohnung herein zu lassen. Wobei ebenso kleine Schneeflocken in dieses wehten, durch den sanften Wind der ging.
Kälte und Einsamkeit. Ja das war etwas was wohl perfekt harmonierte.
Dachte ich ironisch bei mir, denn meine Fähigkeit schien mir wohl schon in jungen Jahren weis gemacht zu haben ich bin dazu verdammt alleine zu sein.

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades

avatar

Anzahl der Beiträge : 37713
Anmeldedatum : 14.11.09

BeitragThema: Re: London    Di 19 Jul 2016, 20:04

"Wie geht es dir?"
hakte Odin ruhig nach.
Den Blick auf seinen Gefährten gerichtet.
Odin blieb aber im Sessel sitzen.
Die Hände ineinander verschränkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    Fr 22 Jul 2016, 10:24

Etwas fuhr ich in mich zusammen, sobald Odins Stimme im Wohnzimmer ertönte, zu welchen ich mich verwirrt wandte.
Im ersten Moment wollte Freude in mir hoch kommen, dass er hier war und nicht bei seiner geliebten Arbeit, doch ich dämmte diese rasch ein und wandte blinzelnd den Blick ab.
"Erschlagen"
Antwortete ich ihm daher knapp mit Unbehagen, nicht wissend wie ich mich nach dem gestrigen Vorfall ihm gegenüber verhalten sollte.
Das war einer unserer nicht so schönen Abende des letztens gewesen.

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades

avatar

Anzahl der Beiträge : 37713
Anmeldedatum : 14.11.09

BeitragThema: Re: London    Fr 22 Jul 2016, 14:24

Odin nickte nur darauf.
Den Blick aber weiter auf seinen Gefährten gerichtet.
"Hast du noch Durst?"
fragte er ihn sogleich.
Denn er wusste das Eike nur selten trank.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    Di 06 Sep 2016, 12:05

Unbehaglich kaute ich kaute ich auf meiner Unterlippe, sobald Odin diese Frage stellte, wobei ich nur knapp aus den Augenwinkeln zu ihm schielte.
Natürlich hatte ich noch Durst. Sogar großen Durst, nachdem ich mal wieder über einen längeren Zeitraum solches nicht zu mir genommen hatte.
Vor allem in meinem Zustand, war das wohl sehr verwerflich. Doch mein unfrieden die letzte Zeit verdrängte den Hunger.
Fiel in mein altes Muster zurück, als ich noch ein Jugendlicher war. Gewöhnlich und nicht wissend von meinen Kräften, meinen Vorfahren mütterlicher Seitz. Wie sehr wünsche ich mir hin und wieder diese Tage zurück.
Auf Odins Frage nickte ich schließlich scheu und schielte erneut zu ihm.
Durch den hohen Blutverlust war meine Haut fahl. Mehr grau als sonst ihre fast silberne Farbe mit dem feinen Hauch rosa, sodass es nur knapp wirkte ich sei kein Mensch. Meine Augen trüb und nicht glanzvoll wie sonst, ebenso stumpf waren meine Haare.
Der gestrige Abend hatte mich viel Kraft gekostet.
Wohl würde bald in den Nachrichten zu hören und zu sehen sein was ich getan hatte.
Tja der Park war nun zu einer Eiswüste geworden. Ein paar menschliche Statuen waren auch darunter.
Von den Tieren ganz auszuschließen. Wahrscheinlich wurde ich doch wie meiner Mutter welcher das Leben anderer egal war

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades

avatar

Anzahl der Beiträge : 37713
Anmeldedatum : 14.11.09

BeitragThema: Re: London    Mo 12 Sep 2016, 17:07

"Trink."
forderte er auf, dabei hielt er ihm sein Handgelenk hin.
Der Blick lag fest auf Eike.
Die Nachrichten hatte er bereits gehört.
Doch er sagte nichts dazu.
Wusste Odin bereits was im Park vorgefallen war.
Aber würde es jetzt was ändern, was bereits geschehen war?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    Fr 16 Sep 2016, 23:17

Trotz dass er mich aufforderte kam ich nur ungern dieser entgegen.
So war mein Biss in sein Handgelenk eher zögerlich und daher schmerzvoller als gewollt. Allerdings verschwand das Zögern recht rasch, nachdem die ersten Tropfen seines Blutes meine Geschmacksnerven trafen.
Gierig begann ich zu saugen.
Gar krallte ich mich in seinem Arm fest, welchen ich begann mit den meinen zu umschlingen, damit er ihn mir nicht entreißen konnte.
Sobald sein Blut in meine Venen gelangte blühte mein Körper erneut auf. Das Haar begann zu glänzen, meine Haut wie üblich fein zu schimmern.
Auch mein Blick wurde schärfer, wenngleich er noch immer müde war.
Es dauerte durch meinen Durst länger wie sonst, dass ich von ihm abließ.
Worauf ich mir meine Lippen leckte und den Blick beschämt gesenkt hielt, das Haar vor diesem, welches mir ins Gesicht gefallen war

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hades

avatar

Anzahl der Beiträge : 37713
Anmeldedatum : 14.11.09

BeitragThema: Re: London    So 30 Okt 2016, 08:02

Odin strich ihm mit den Fingerspitzen sanft aus dem Gesicht.
Doch schwieg er dabei.
Denn wusste er ja bereits was Eike getan hatte, nur änderte es auch nichts wenn er ihn dafür schellte.
So beließ er es einfach dabei.
Immerhin hatte Eike nun das was er immer wollte.
Das Odin stets bei ihm war.
Das sollte seinen Gefährten eigentlich glücklich und zufrieden machen.
Nur war Odins Blick unbestimmt.
Nicht wissend was die Zukunft für sie alle bereithielt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kronos
Dämon
avatar

Anzahl der Beiträge : 40127
Anmeldedatum : 30.04.09

BeitragThema: Re: London    Do 17 Nov 2016, 14:14

Scheu glitt erst mein Blick zu ihm hinauf, ehe ich es wagte mich an ihn heran zu schmiegen. Meine Wange an seiner Brust zu reiben und auch den Rest meine noch kühlen Körpers an ihn zu drücken. Wozu es ja in letzter Zeit mehr als selten gekommen war.
Sicherlich war ich froh darüber ihn nun bei mir zu wissen, aber hatte seine Anwesenheit auch einen faden Beigeschmack.
Denn spürte ich gut seine unbestimmten Blick und eine dunkle Ahnung lag in mir verborgen.
Welche mich vielleicht zu meinem Verhalten trieb, doch wer konnte jetzt bereits ahnen was uns bevor stehen würde.
Das alles nur erneut die Ruhe vor dem Sturm war.
Im Moment war mir nur wichtig das Odin bei mir war und die Kälte, die stets an mir nagte mir nicht ohne leichtes habhaft werden konnte.
Innerlich spürte ich stets das Kratzen dieser Macht in meinem Kopf, wie es gegen die verschlossene Tür drängte, welche jedoch bereits gebrochen war und nur ein kleines Kettchen sie daran hinderte vollkommen aufzuschwingen.
Da ich die Ruhe nicht zerstören wollte schwieg ich zu dem gestrigen Vorfall meinem Verhalten ihm gegenüber.
Auch wenn ich einen Entschluss gefasst hatte.

_________________
Kraft: 14
Schnelligkeit: 5
Ausdauer: 4
Geisteskraft: 5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: London    

Nach oben Nach unten
 
London
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» LIVESTREAM zur Mockingjay - Part 1 Premiere! Live in London!
» Dunkles London [RPG FSK 14]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kampf der Gezeiten :: Immortal School-
Gehe zu: